Wohnen in den Wienenfeldgärten

Details
Auf dem Eckgrundstück Karl-Fegers-Straße/ Ecke Wienenfeldstraße
entstand ein neues Viertel im Viertel – Wohnraum im Grünen für Jung
und Alt.
Vier miteinander korrespondierende Baukörper in aufgelockerter
offener Bauweise bilden das neue Viertel „Wienenfeldgärten“, in dem
insgesamt 23 Wohnungen und eine Tiefgarage mit 34 Stellplätzen
entstanden.
Die Barrierefreiheit ist von Beginn an eingeplant und wird nicht nur
Senioren nutzen, sondern auch Familien mit Kinderwagen oder Buggy.
Entlang der Wienenfeldstraße wir eine neue Baumreihe angelegt, die
zusammen mit der auf der Karl-Feger-Straße den Charakter des
„Wohnen im Grünen“ erhalten und unterstrichen wird.

Architekt
Wechselberger Hiepen GmbH

Baujahr: 2020

Anfrage

Pflichtfelder sind mit einem * markiert